KLASSIK TRIFFT BLASMUSIK

Ein innovatives Musikvermittlungsprojekt

 

Seit der vergangenen Konzertsaison sind Musikkapellen des Salzburger Blasmusikverbands immer wieder im Umfeld des Mozarteumorchesters anzutreffen. Die im Herbst 2021 ins Leben gerufene Kooperation bietet knapp 8.000 Mitgliedern aus 147 Musikkapellen die Möglichkeit, ausgewählte Proben und Konzerte zu besuchen. In Workshops erarbeiten die Hobbymusikerinnen und -musiker unter Anleitung der Bläser- und Schlagzeugprofis aus den Reihen des Mozarteumorchesters ihre Wunschstücke. Ein Höhepunkt ist das Platzkonzert mehrerer Musikkapellen vor der ersten Sonntagsmatinee im Oktober – im hoffentlich goldenen Herbst.

 


BISHERIGE PROJEKTE


PLATZKONZERT BÜRGERKORPSKAPELLE HALLEIN


16 OKT 2022

 

Bei strahlendem Sonnenschein empfing die Bürgerkorpskapelle der Stadt Hallein das Publikum der Sonntagsmatinee 01 Anfang Oktober! Der „blasmusikalische“ Einklang war Ausdruck der fruchtbaren Partnerschaft zwischen Mozarteumorchester Salzburg und dem Salzburger Blasmusikverband die heuer bereits in die zweiten Saison geht. Im Rahmen von Workshops und Probenbesuchen geben dabei die MusikerInnen des Mozarteumorchesters Ihre Erfahrungen an die MusikerInnen der Blaskapellen weiter.

 

PROBENBESUCH IM RAHMEN VON „KLASSIK TRIFFT BLASMUSIK“


Eine Kooperation von Mozarteumorchester und Salzburger Blasmusikverband

 

06 APR 2022  19.30-22.00

ORCHESTERHAUS  FERSTL SAAL

 

MIT BRASS IN DEN FRÜHLING

Star Wars, Harry Potter & more

Zum 90. Geburtstag von John Williams –

Hineinschnuppern in den Probenprozess

2. SYMPOSIUM DES SALZBURGER BLASMUSIKVERBANDES


Eine Kooperation von Mozarteumorchester und Salzburger Blasmusikverband

 

5 – 7 NOV 2021

KULTURBEZIRK NONNTAL

 

MEHR ALS NUR MUSIK

Gute Musiker*innen interessiert, was zwischen den Tönen steht –

uns im SBV auch!