STELLENAUSSCHREIBUNG


Das Mozarteumorchester Salzburg ist eines der renommiertesten Orchester Österreichs. 1841 gegründet, gehört es heute zu den führenden Symphonieorchestern Österreichs. In Bezug auf die Größe haben wir mit 104 DienstnehmerInnen alle typischen Verwaltungsmerkmale eines mittelständischen Unternehmens.

 

Aufgrund von Pensionierung suchen wir zum 1. Dezember 2022 eine versierte Kraft für die Position

 

Personalverrechnung/ Rechnungswesen

(mind. 30h/Wo)

 

 

Aufgaben:

  • Vorbereitung der Gehaltsverrechnung nach den gesetzlichen Erfordernissen
  • Abwicklung aller Aufgaben der Personaladministration (Berichtswesen, Dienstverträge, Statistik)
  • Betreuung der Angestellten in Verrechnungstechnischen Fragen der Gehaltsabrechnung und An-/Abmeldungen bei der ÖGK via ELDA
  • Aufbereitung und Vorkontierung der Buchhaltungsunterlagen
  • Urlaubsverwaltung
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Monats- bzw. Jahresabschlüssen
  • Mitwirkung bei Erstellung des Jahresbudgets

 

Anforderungen:

  • Mindestens 5 Jahre Berufspraxis in der Lohn- und Gehaltsverrechnung eines mittelständischen Unternehmens
  • Erfahrung mit unterschiedlichen Kollektivverträgen
  • Gute MS-Office-Kenntnisse (Word, Excel)
  • Kenntnis der LHR Personalverrechnungssoftware von Vorteil
  • Solide Kenntnisse in Bezug auf Arbeitsrecht sowie Angestelltengesetz
  • Selbstständiges, engagiertes Arbeiten
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Absolute Diskretion

 

Persönliche Eigenschaften:

  • Dienstleistungsorientiert
  • Freundliches Auftreten
  • Stressresistenz

 

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung im spannenden Arbeitsumfeld eines sehr erfolgreichen Kulturbetriebes, nach Absprache mit der Möglichkeit zu flexiblen Arbeitszeiten.

 

Für die aktuelle Position ist ein Gehalt von EUR 3.000,00 brutto (14 x jährlich; Basis Vollzeit) vorgesehen. Eine Überzahlung ist je nach Qualifikation möglich.

 

Wenn Sie Interesse haben, ,,Klassik am Puls der Zeit“ hautnah mitzuerleben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bis spätestens 30. August via Email an Mag. Harald Mach (h.mach@mozarteumorchester.at).

 

Mozarteumorchester Salzburg

Erzbischof-Gebhard-Straße 10

5020 Salzburg