MOZARTEUMORCHESTER & SALZBURGER BLASMUSIKVERBAND

Startschuss für ein einzigartiges Musikvermittlungsprojekt

 

Mit Beginn der Konzertsaison werden Musikkapellen des Salzburger Blasmusikverbands immer wieder im Umfeld des Mozarteumorchesters anzutreffen sein. Die jüngst ins Leben gerufene Kooperation bietet knapp 8.000 Mitgliedern aus 147 Musikkapellen die Möglichkeit, ausgewählte Proben und Konzerte zu besuchen. In Workshops und beim dreitägigen Symposium des Blasmusikverbands erarbeiten die Hobbymusikerinnen und -musiker unter Anleitung der Bläser- und Schlagzeugprofis aus den Reihen des Mozarteumorchesters ihre Wunschstücke. Ein Höhepunkt ist das Marschkonzert mehrerer Musikkapellen vor der letzten Sonntagsmatinee im Mai. Sonnenschein erbeten!