MO SALZBURG IM ADVENT

DAS MOZARTEUMORCHESTER IM ADVENT

 

Sehr geehrte Abonnentinnen und Abonnenten,

liebe Freundinnen und Freunde des Mozarteumorchesters Salzburg,

liebe Kinder!

 

Der 1. Advent ist zum Greifen nah, schon bald können wir das erste Türchen am Adventkalender öffnen und die Vorfreude auf Weihnachten wächst täglich! Auch wir vom Mozarteumorchester Salzburg freuen uns schon sehr auf die kommenden Wochen, ist doch der Advent auch für uns eine ganz besondere Zeit – dahingehend, dass wir mit gleich mehreren Konzerten die besinnliche Zeit feiern möchten. Schließlich ist die Literatur reich mit Weihnachtsstücken gesegnet, von denen wir einige auf dem Programm haben. Wenn Sie in diesen Tagen mit offenen Augen durch Salzburg gehen, können Sie all die Konzerte, die wir Ihnen jetzt vorstellen, gesammelt auf den Litfasssäulen im Stadtgebiet wiederfinden.

 

Den Auftakt macht das KONZERT ZUM 1. ADVENT, 27 NOV 2022, mit Dirigent Jonathan Bloxham in der Stiftung Mozarteum. Trompetenklänge, Barockmusik und das als „Salzburger Weihnachtsmusik“ bekannte „Pastorello“ für Orgel und Orchester des Salzburger Komponisten Michael Haydn, das eigens zum Advent 1766 komponiert wurde, werden in den neu renovierten Räumlichkeiten erklingen. (Achtung: Konzertbeginn ist 16 Uhr!)

 

Foto: Jonathan Bloxham, Copyright: Kaupo Kikkas

 

Blechblasmusik im Advent hat in Österreich eine lange Tradition und so freuen wir uns ganz besonders, am 09 DEZ 2022, ebenfalls in der Stiftung Mozarteum, ein reines Brasskonzert spielen zu können! Die Blechbläser und Schlagwerker des Mozarteumorchesters haben für Sie ein feierliches, vorweihnachtliches Programm zusammengestellt.

 

 

Mit dem HEIMSPIEL KAMMERMUSIK 03 am 11 DEZ 2022 haben Sie die Möglichkeit, unter dem Titel MÉLANGE MUSICAL eine ganz außergewöhnliche Besetzung zu erleben: Das Duo Gitatromba – Gitarre und Trompete – trifft auf die Schlagwerker des Mozarteumorchesters, die das vom Verein der Freunde gestiftete Marimbaphon vorstellen und zum Klingen bringen.

 

 

In der SONNTAGSMATINEE 03 am 18 DEZ 2022 mit dem Geiger Ray Chen und Andris Poga (Dirigent), haben Sie neben dem Violinkonzert von Max Bruch die Gelegenheit, Tschaikoswkys Symphonie Nr. 1 g-Moll op. 13 mit dem schönen Beinamen „Winterträume“ zu erleben.

 

Foto: Ray Chen, Copyright: Julian Hargreaves

 

Last but not least können wir am 21 DEZ 2022 ein lang ersehntes Projekt realisieren, nämlich das Weihnachtslieder-Konzert mit dem Mozart Kinderorchester der Stiftung Mozarteum! One by one spielen die Kinder mit unseren Orchestermitgliedern Hindemiths „Tuttifäntchen“ – ein zauberhaftes Weihnachtsstück. Zum Schluss ist das ganze Publikum herzlich eingeladen, gemeinsam die schönsten Weihnachtslieder zu singen. Ein interaktiver, generationenübergreifender Abend!

 

Foto: Ray Chen, Copyright: Julian Hargreaves

 

Last but not least können wir am 21 DEZ 2022 ein lang ersehntes Projekt realisieren, nämlich das Weihnachtslieder-Konzert mit dem Mozart Kinderorchester der Stiftung Mozarteum! One by one spielen die Kinder mit unseren Orchestermitgliedern Hindemiths „Tuttifäntchen“ – ein zauberhaftes Weihnachtsstück. Zum Schluss ist das ganze Publikum herzlich eingeladen, gemeinsam die schönsten Weihnachtslieder zu singen. Ein interaktiver, generationenübergreifender Abend!

 

 

Wir würden uns sehr freuen, Sie bei unseren Konzerten im Advent begrüßen zu dürfen!

 

Mit vorweihnachtlichen Grüßen,

Ihr

MOZARTEUMORCHESTER SALZBURG