Kalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Begeisterte 'Konzert für Jedermann'-Besucher spendeten für hilfsbedürftige Kinder

2017-06-13 13:37 von Julian Siponen

Begeisterte "Konzert für Jedermann"-Besucher spendeten für hilfsbedürftige Kinder

Einheimische und Touristen strömten am Samstag zur Mittagszeit zum Konzert für Jedermann des Mozarteumorchesters auf den Salzburger Kapitelplatz. Nach dem überwältigen Erfolg im vergangenen Jahr, wo dieses Gratis-Open-Air-Event anlässlich des 175-jährigen Jubiläums des Orchesters erstmals stattfand, wurde die diesjährige musikalische Veranstaltung hilfebedürftigen Kindern und Jugendlichen gewidmet.

Zu den mitreißenden Klängen von Smetanas "Moldau" und Dvořáks weltbekannter Symphonie "Aus der neuen Welt" sammelten Schüler des Musischen Gymnasiums unter den rund 3.000 Zuhörern freiwillige Spenden für das Kinderschutzzentrum Salzburg.

Mit einem ungarischen Tanz von Brahms als Zugabe bedankte sich das Mozarteumorchester unter der Leitung der französischen Dirigentin Marie Jacquot beim Publikum.

"Ein kleiner Traum ist in Erfüllung gegangen", äußerte sich die junge Dirigentin nach dem Konzert. "Es ist eine Ehre für mich, hier in Salzburg zu sein und ich habe mir schon immer gewünscht, einmal das Mozarteumorchester dirigieren zu dürfen. Das Orchester hat mit so viel Begeisterung und Energie gespielt und auch die Zuhörer waren so ruhig und aufmerksam."

Hoch zufrieden war auch Mag. Peter Trattner, der Geschäftsführer des Salzburger Kinderschutzzentrums, einer wichtigen Anlauf-, Beratungs- und Therapiestelle für minderjährige Missbrauchs- und Gewaltopfer und deren Familien. Denn bei der Sammelaktion kamen knapp 4.500 Euro zusammen.

"Wir sind dankbar, dass wir beim KONZERT FÜR JEDERMANN mit dabei sein durften und auf dieser großartigen Bühne unsere Organisation präsentieren konnten. Besonders glücklich macht uns die großzügige Spendensumme, mit der wir die Beratung und Therapie von etwa sechs minderjährigen Missbrauchs- und Gewaltopfern finanzieren können."

Ein großes Dankeschön gilt es auch allen Sponsoren auszusprechen. Ohne sie wäre die Durchführung eines Open-Air-Konzerts dieser Größe nicht möglich gewesen.

AudiLeica Camera AG • Commend •
Verein der Freunde des Mozarteumorchesters • Palfinger AG

BILDMATERIAL steht zur kostenlosen Verwendung unter Nennung des Copyrights im Downloadbereich auf der Webseite zur Verfügung.

Herzlichen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.

Mit musikalischen Grüßen,
Julian Siponen, M.A. & Dorothea Biehler

Zurück