Kalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Die Donnerstagskonzerte des Mozarteumorchesters Salzburg

Donnerstagskonzert 3 :: Do, 15.12.16
Mirga Gražinyte-Tyla Dirigentin :: Milan Radic Viola
Onutė Gražinytė Klavier
Joseph Haydn :: Vakhtang Kakhidze :: Peter Eötvös :: Ludwig van Beethoven
Programm
Joseph Haydn
Symphonie Nr. 31 "Mit dem Hornsignal" D-Dur Hob I: 31
Vakhtang Kakhidze
"Bruderschaft" für Viola, Klavier & Streichorchester
Peter Eötvös
Da Capo für Orchester (Dialog mit Mozart)
Ludwig van Beethoven
Symphonie Nr.6 F-Dur ("Pastorale")
Konzertinfo
Die Richtung große Weltkarriere eilende Musikdirektorin des Landestheaters bleibt dem Mozarteumorchester treu und leitet ein Konzert mit zwei großen Klassikern, der Symphonie „mit dem Hornsignal“ von Haydn und dem Urknall der romantischen Programmmusik, Beethovens „Pastorale“. Der Solobratscher des Orchesters wird gemeinsam mit der Schwester der Dirigentin Musik des Georgiers Kakhidze spielen, ein aktuelles Stück voller Gefühl und Schwung.;
Aufführungsort
Donnerstag, 15.12.2016 um 19:30 Uhr :: Stiftung Mozarteum :: Großer Saal
Service
Termin für Ihre Kalender-App herunterladen
Donnerstagskonzert 4 :: Do, 16.03.17
Domingo Hindoyan Dirigent :: Tabea Zimmermann Viola
Paul Hindemith :: Robert Schumann
Programm
Paul Hindemith
Trauermusik für Viola und Streicher (1936)
Paul Hindemith
Der Schwanendreher / Konzert nach alten Volksliedern für Viola und kleines Orchester
Robert Schumann
Symphonie Nr.1 B-Dur ("Frühling")
Konzertinfo
Aus dem Winter in den Frühling, dies könnte das Motto sein. Hindemith trauerte in Tönen um Englands King George V. „Der Schwanendreher“ nach alten Volksweisen bringt mit Tabea Zimmermann eine der berühmten Bratscherinnen der Gegenwart mit einem der schönsten Violakonzerte nach Salzburg. Und Domingo Hindoyan aus der Talenteschmiede von „El Sistema“ wird uns mit Schumann in einen poesievollen Frühling geleiten.;
Aufführungsort
Donnerstag, 16.03.2017 um 19:30 Uhr :: Stiftung Mozarteum :: Großer Saal
Service
Termin für Ihre Kalender-App herunterladen
Donnerstagskonzert 5 :: Do, 06.04.17
Andreas Spering Dirigent :: Xavier de Maistre Harfe
Joseph Haydn :: Wolfgang Amadeus Mozart
Programm
Joseph Haydn
Symphonie Nr. 73 "La Chasse" ("Die Jagd") D-Dur Hob. I:73
Wolfgang Amadeus Mozart
Klavierkonzert Nr.19 F-Dur KV 459 (Bearbeitung für Harfe)
Wolfgang Amadeus Mozart
Serenade Nr.9 D-Dur ("Posthorn-Serenade")
Konzertinfo
Andreas Spering war Cembalist des Ensembles Musica Antiqua Köln und liebt die Wiener Klassik, der er mit der „Jagd-Symphonie“ Haydns und mit einer der schönsten und unterhaltsamsten Mozart-Serenaden in Salzburg seinen Tribut zollen wird. Doch nicht nur Jagd- und Posthörner tönen, sondern auch die lyrische Harfe erklingt, wenn der französische Virtuose Xavier de Maistre mit einem exquisiten Mozart-Arrangement verzaubert.;
Aufführungsort
Donnerstag, 06.04.2017 um 19:30 Uhr :: Stiftung Mozarteum :: Großer Saal
Service
Termin für Ihre Kalender-App herunterladen
Donnerstagskonzert 6 :: Do, 11.05.17
James Gaffigan Dirigent :: Francesco Piemontesi Klavier
Charles Ives :: Antonín Dvořák :: Johannes Brahms
Programm
Charles Ives
The unanswered question
Antonín Dvořák
Konzert für Klavier und Orchester g-moll op. 33
Johannes Brahms
Serenade Nr. 1 D-Dur op. 11
Konzertinfo
Die unbeantwortete Frage gilt einer Ikone der Moderne. Doch dann blüht die slawische Seele, wenn in Dvořáks Klavierkonzert lyrische Melodien und Tanzlaune vom Tessiner Ausnahme-Pianisten Francesco Piemontesi zum Klingen gebracht werden. James Gaffigan, erfolgreicher junger Maestro aus den USA und Solti Preisträger, wird das Konzert mit der ersten der romantischen Serenaden von Brahms beschließen.;
Aufführungsort
Donnerstag, 11.05.2017 um 19:30 Uhr :: Stiftung Mozarteum :: Großer Saal
Service
Termin für Ihre Kalender-App herunterladen